TIPP

CHRISTUS - DAMALS UND HEUTE

Darstellungen aus fünf Jahrhunderten
31.8. - 19.11.2017

Den Abschluss der Ausstellungsserie zum Reformationsjahr im Grafischen Kabinett bildet die Zusammenschau von Christusdarstellungen aus fünf Jahrhunderten. Keine biblische Gestalt hat die Künstler durch alle Jahrhunderte hindurch mehr inspiriert als Christus. Dabei fanden die Künstler nicht nur einen ihrem Stil entsprechenden Ausdruck für diese zentrale Figur der Bibel, sondern nutzen sie als Folie für ihre ganz persönlichen
Empfindungen. Lassen Sie sich mitnehmen auf eine Bilderreise vom 16. bis 20. Jahrhundert und begegnen Sie beispielsweise den Werken von Rembrandt, Ensor, Denis und Slevogt bis hin zu Gerresheim.


Kunstpause
Do, 14. September, 13 Uhr
Do, 9. November, 13 Uhr

Infos dienstags bis samstags von 11 bis 17 Uhr sowie sonntags von 11 bis 18 Uhr unter der Rufnummer 02131/904141.