Erwachsene

Viele Wege führen durch ein Museum: eine kurze Kompaktführung in der Mittagspause, die exklusive Führung mit der Direktorin oder die Zoom-Führung mit dem Blick für das Detail. Da ist für jeden etwas dabei - melden Sie sich an unter 02131 904141!

Öffentliche Führungen

45 Min. / Teilnahmegebühr 3 € zzgl. Eintritt

Jeder erste Sonntag im Monat Eintritt frei!

 

parallel zur Kinderführung:
So, 5. März, 15.30 Uhr
„Kunst zum Anfassen“. Eine haptische Erlebnis-Führung
(90 min. / 6 € zzgl. Eintritt)

 

So, 12. März, 11.30 Uhr
Kunst im Kontext. Mittelalterliche Sakralkunst

 

So, 26. März, 15.30 Uhr
Selbst ist der Mann! Erich Bödeker und Josef Wittlich

 

parallel zur Kinderführung:
So, 2. April, 11.30 Uhr
Selbst ist der Mann! Erich Bödeker und Josef Wittlich

 

Ostersonntag, 16. April, 15.30 Uhr
Selbst ist der Mann! Erich Bödeker und Josef Wittlich

 

Ostermontag, 17. April, 15.30 Uhr
Selbst ist der Mann! Erich Bödeker und Josef Wittlich

 

So, 23. April, 11.30 Uhr
Novaesium. Römische Alltagsgeschichte

Kunstpause

In der Mittagspause ins Museum! Die Kuratoren führen Sie durch die Ausstellungen.
Kurzführung 30 Min. / Teilnahmegebühr inkl. Eintritt 3,50 €, für Inhaber der Art:card 1,50 €
 

Donnerstag, 16. März, 13 Uhr und Donnerstag, 6. April, 13 Uhr
"hundkatzemaus - Tierdarstellungen aus aller Welt auf populärere Druckgrafik" im

Feld-Haus -Museum für Populäre Druckgrafik

 

Donnerstag, 20. April, 13 Uhr
Selbst ist der Mann! Erich Bödeker und Josef Wittlich
 

Kunst & Kuchen

Kunst, Kultur und Geschichte im Museum entdecken. Nach der Führung wird bei Kaffee und Kuchen das aktuelle Thema im Gespräch vertieft.

 

90 Min. / eine Anmeldung ist erforderlich: Tel. 02131 904141
Teilnahmegebühr 11 € inklusive Eintritt, Kaffee und Kuchen

 

Mittwoch, 11. Januar, 14.30 Uhr
„Über die Schulter geschaut“. Ein vertiefter Blick auf das Werk von Peter Doig und Thomas Schütte

 

Mittwoch, 8. Februar, 14.30 Uhr
Gold und Edelsteine. Mittelalterliche Goldschmiedekunst im Clemens Sels Museum Neuss

 

Mittwoch, 8. März, 14.30 Uhr
Skandalgeschichten! So manches Werk erzählt versteckt von Skandalen, denen nachgespürt wird

 

Mi, 12. April, 14.30 Uhr
Selbst ist der Mann! Erich Bödeker und Josef Wittlich