Lehrer & Erzieher

Sie möchten mit einer Kindergarten- oder Schülergruppe das Museum besuchen?
Wir halten ein reichhaltiges Angebot für Sie bereit.

 

Pädagogische Einrichtungen der Stadt Neuss und des Rhein-Kreises Neuss haben inkl. von vier Begleitpersonen freien Eintritt.

UNTERRICHT IM CLEMENS SELS MUSEUM NEUSS

Neuerscheinung: Arbeitsmaterial für Lehrer Das Museum wird zum Klassenzimmer!

Das Clemens Sels Museum Neuss hat unter dem Titel „Unterricht am Original“ ein neues Format für den Kunstunterricht an Grundschulen und weiterführenden Schulen gestartet. Ziel des Programms ist es, die junge Generation, die im Bewusstsein der grenzenlosen Reproduzierbarkeit von Bildern aufwächst, wieder an die Einzigartigkeit des Originals heranzuführen. Dafür besuchen die Schülerinnen und Schüler das Museum, sehen sich ein Objekt vor Ort an und erfahren altersgerecht aufbereitet viele Hintergründe zum Werk und seiner Entstehung. Dadurch treten die Kinder in einen persönlichen Kontakt mit der Kunst und lernen, ihre Eindrücke zum Bild zu schildern und vor allem kreativ umzusetzen.

 

Für diese Unterrichtsreihe hat das Museum jetzt zusammen mit dem Kompetenzteam Rhein-Kreis Neuss zum ersten Mal eine Publikation herausgegeben, die den Pädagogen verschiedenste Herangehensweisen und didaktische Arbeitsaufträge für die Fächer Kunst, Religion aber auch Deutsch und Sachkunde aufzeigt. Die Kombination aus Museumsbesuch mit Informationen zu Werk und Entstehung und der kreativen Weiterarbeit in der Schule lässt die Schüler

Unterricht am Original – Arbeitsmaterialien zum
Audioguide im Clemens Sels Museum Neuss

120 Seiten, ab sofort im Museumsshop zum Preis

von 8,90 Euro erhältlich.

 

Blick ins Buch - klicken Sie hier!

Für Grundschulkinder
Erleben und Gestalten

Das Kreativangebot für Kinder ab 5 Jahren dauert 90 Minuten und beinhaltet einen theoretischen und einen praktischen Teil.
Unser Programm finden Sie hier ...