Kalender

Mai 2017

Mittwoch 17. Mai 2017 10:15 Uhr

Wissenswertes (mittwochs) (Kopie)

WISSENSWERTES

Kunstgespräche. Pop Art und Naive Kunst.

Scheinbar nah und doch ganz verschieden. Alle Kunstinteressierten sind zu dem Projekt „vergleichendes Sehen“ eingeladen (Fortsetzung des laufenden Seminars).

 

Zu wechselnden Themen bietet Dr. Carola Gries mittwochs und donnerstags kunsthistorische Seminare an. Die Kurse richten sich an alle Interessierten, mit und ohne Vorkenntnisse! Sie werden überrascht sein, wie viel spannende Details in den Werken unserer Sammlung stecken.

 

Dauer: 90 Minuten
Teilnahmegebühr 55 € pro Kurseinheit (5 Termine), ein Quereinstieg ist jederzeit möglich!

 

Termine:

mittwochs, 10.15 Uhr
3. Mai, 17. Mai, 31. Mai

donnerstags, 10 Uhr

4. Mai, 18. Mai, 1. Juni

 

Donnerstag 18. Mai 2017 10:00 Uhr

Wissenswertes (donnerstags)

WISSENSWERTES

Kunstgespräche. Pop Art und Naive Kunst.

Scheinbar nah und doch ganz verschieden. Alle Kunstinteressierten sind zu dem Projekt „vergleichendes Sehen“ eingeladen (Fortsetzung des laufenden Seminars).

 

Zu wechselnden Themen bietet Dr. Carola Gries mittwochs und donnerstags kunsthistorische Seminare an. Die Kurse richten sich an alle Interessierten, mit und ohne Vorkenntnisse! Sie werden überrascht sein, wie viel spannende Details in den Werken unserer Sammlung stecken.

 

Dauer: 90 Minuten
Teilnahmegebühr 55 € pro Kurseinheit (5 Termine), ein Quereinstieg ist jederzeit möglich!

 

Termine:

mittwochs, 10.15 Uhr
3. Mai, 17. Mai, 31. Mai

donnerstags, 10 Uhr

4. Mai, 18. Mai, 1. Juni

 

Donnerstag 18. Mai 2017 13:00 Uhr

Kunstpause (Selbst ist der Mann) (Kopie)

Kunstpause

Selbst ist der Mann!
Erich Bödeker und Josef Wittlich

 

Kurzführung: 30 Minuten
Teilnahmegebühr inkl. Eintritt 3,50 €,
für Inhaber der Art:card 1,50 €

 

Feld-Haus – Museum für Druckgrafik



Donnerstag 18. Mai 2017 18:00 Uhr

Eröffnung (Dürer)

ERÖFFNUNG

Dürer & Co. |  Religiöse Darstellungen zur Zeit Martin

Anlässlich des 500-jährigen Reformationsjubiläums zeigt das Clemens Sels Museum Neuss 2017 Ausstellungen im Grafischen Kabinett, die sich mit religiösen Themen rund um Luther und die Reformation beschäftigen.

 

Eintritt frei!

Sonntag 21. Mai 2017 15:30 Uhr

Museumsfest

MUSEUMSFEST

JEDER IST EIN KÜNSTLER
11.30–18 Uhr

ab 12 Uhr / Gartensaal
Kaffee, Kuchen & Kleinigkeiten
ganztägig / Foyer
Büchermarkt – Kiloweise Kultur


11.30–14 Uhr / Ideenlabor
FANTAMÜ – Knonsters und Müllengel
Upcycling-Figuren im Kreativworkshop für Kinder
Claudia Ehrentraut


11.30 Uhr / 2. OG
Selbst ist der Mann! Erich Bödeker und Josef Wittlich
Führung durch die Sonderausstellung
Dr. Ulf Sölter


12.30 Uhr / 1. OG
Neues vom Blauen Reiter
Präsentation der Schenkung Campendonk
Dr. Uta Husmeier-Schirlitz


13.30 Uhr / 1. OG
Dürer & Co. Religiöse Darstellungen zur Zeit Martin Luthers
500 Jahre Reformation – Führung durch das Grafische Kabinett
Dr. Uta Husmeier-Schirlitz


13.30 Uhr / Foyer
Kinder führen Kinder
Bilder erzählen Geschichten
Anna und Abdulsamed


14.30 Uhr / Obertor
Jeder Schuss ein Treffer?
Feuerwaffen und Schießkunst im Mittelalter
Dr. Carl Pause


15–17 Uhr  
Ideenlabor Pokémon im Münster?
Interaktive Motivsuche und Kreativworkshop für Kinder
Claudia Ehrentraut


15.30 Uhr / 1. OG
Schau genau! Zoomführung
Mit dem iPad durch die Ständige Sammlung
Romina Pieper M. A.


16.30 Uhr / 2. OG
Selbst ist der Mann! Erich Bödeker und Josef Wittlich
Führung durch die Sonderausstellung
Dr. Ulf Sölter

Dienstag 23. Mai 2017 15:30 Uhr

Öffentliche Führung (Selbst ist der Mann) (Kopie)

Kuratorenführung

Selbst ist der Mann!
Erich Bödeker und Josef Wittlich

Die Kuratoren ermöglichen einen besonderen Blick hinter die Kulissen. Erläutert werden Konzeption und Hintergründe der Ausstellung, darüber hinaus wird von Schwierigkeiten und Überraschungen während der Vorbereitung berichtet.

 

Dauer 45 Minuten
Teilnahmegebühr 3 € zzgl. Eintritt

Eine Anmeldung ist erforderlich:
Tel. 02131 904141

 

Donnerstag 25. Mai 2017 00:00 Uhr

Museum geöffnet

Das Museum ist geöffnet

Donnerstag 25. Mai 2017 15:30 Uhr

Öffentliche Führung (Landschaftsmalerei)

Öffentliche Führung durch die Ausstellung

Selbst ist der Mann!
Erich Bödeker und Josef Wittlich

 

Dauer: 45 Minuten
Teilnahmegebühr 3 € zzgl. Eintritt
Anmeldung unter: Tel. 02131 904141

 

Sonntag 28. Mai 2017 11:30 Uhr

Öffentliche Führung (Selbst ist der Mann)

Öffentliche Führung durch die Ausstellung

Selbst ist der Mann!
Erich Bödeker und Josef Wittlich

 

Dauer: 45 Minuten
Teilnahmegebühr 3 € zzgl. Eintritt
Anmeldung unter: Tel. 02131 904141

 

Mittwoch 31. Mai 2017 10:15 Uhr

Wissenswertes (mittwochs) (Kopie) (Kopie)

WISSENSWERTES

Kunstgespräche. Pop Art und Naive Kunst.

Scheinbar nah und doch ganz verschieden. Alle Kunstinteressierten sind zu dem Projekt „vergleichendes Sehen“ eingeladen (Fortsetzung des laufenden Seminars).

 

Zu wechselnden Themen bietet Dr. Carola Gries mittwochs und donnerstags kunsthistorische Seminare an. Die Kurse richten sich an alle Interessierten, mit und ohne Vorkenntnisse! Sie werden überrascht sein, wie viel spannende Details in den Werken unserer Sammlung stecken.

 

Dauer: 90 Minuten
Teilnahmegebühr 55 € pro Kurseinheit (5 Termine), ein Quereinstieg ist jederzeit möglich!

 

Termine:

mittwochs, 10.15 Uhr
3. Mai, 17. Mai, 31. Mai

donnerstags, 10 Uhr

4. Mai, 18. Mai, 1. Juni