Kalender

Mai 2019

Donnerstag 09. Mai 2019 10:00 Uhr

Wissenswertes (Erzählen in Bildern)

WISSENSWERTES

Kunstgespräche: Erzählen in Bildern –
Die Kunst der Romantik

Motive aus Sage, Märchen und Dichtung wurden im 19. Jahrhundert gerne in mehrteiligen Bilderfolgen aufgegriffen. Edward von Steinle und sein Schüler Leopold Bode haben die noch heute bekannten Geschichten in zarten und vielschichtigen Werkserien dargestellt und faszinieren noch heute den Betrachter.

 

Zu wechselnden Themen bietet Dr. Carola Gries mittwochs und donnerstags kunsthistorische Seminare an. Die Kurse richten sich an alle Interessierten, mit und ohne Vorkenntnisse! Sie werden überrascht sein, wie viel spannende Details in den Werken unserer Sammlung stecken.

 

Dauer: 90 Minuten
Teilnahmegebühr 55 € pro Kurseinheit (5 Termine), ein Quereinstieg ist jederzeit möglich!

Donnerstag 09. Mai 2019 13:00 Uhr

Kunstpause (Josef Neuhaus)

Kunstpause

Josef Neuhaus
 

Kurzführung: 30 Minuten
Ort: Feldhaus
Teilnahmegebühr inkl. Eintritt 3,50 €,
für Inhaber der Art:card 1,50 €



Donnerstag 09. Mai 2019 18:00 Uhr

Kunstandacht (Erzählen in Bildern)

Kunstandacht

Begleitend zur Ausstellung „Erzählen in Bildern“
Der Heilige Stephanus

 

Das Clemens Sels Museum Neuss lädt alle Interessierten zu einer besinnlichen Veranstaltung ein: ausgehend vom Leben und Tod des Heiligen formuliert Pastor Tewes religiöse Impulse zu Edward von Steinles Entwürfen für die Chorfenster von St. Stephanus in Neuss-Grefrath. Musikalisch begleitet wird die Veranstaltung von der Geigerin Lilit Tonoyan.

Veranstaltungsort: Clemens Sels Museum Neuss.


Eintritt frei

Samstag 11. Mai 2019 12:00 Uhr

Exkursion Kölner Dom

Exkursion Kölner Dom

Mit dem Museumsverein in den Kölner Dom und das Wallraf-Richartz-Museum Köln.
 

Leitung: Dr. Carola Gries

Treffpunkt: DomForum Köln
Eigene An- und Abreise

Sonntag 12. Mai 2019 15:30 Uhr

Öffentliche Führung Erzählen in Bildern

Öffentliche Führung
durch die Ausstellung

Erzählen in Bildern.
Edward von Steinle und Leopold Bode

 

Dauer: 45 Minuten
Teilnahmegebühr 3 € 
Anmeldung unter: Tel. 02131 904141

Donnerstag 16. Mai 2019 13:00 Uhr

Kunstpause (Erzählen in Bildern)

Kunstpause

Erzählen in Bildern
Edward von Steinle und Leopold Bode
 

Kurzführung: 30 Minuten
Teilnahmegebühr inkl. Eintritt 3,50 €,
für Inhaber der Art:card 1,50 €



Donnerstag 16. Mai 2019 18:00 Uhr

Szenische Führung mit Theater: Shakespeare

Szenische Führung mit Theater

Shakespeare hoch 2!

In einer kurzweiligen Führung durch die Ausstellung richtet Kurator Dr. Ulf Sölter seinen Blick auf ein bemerkenswertes, mehrteiliges Gemälde zu Shakespeares „Sommernachtstraum“. Schauspieler*innen des Rheinischen Landestheaters erwecken die Werke mit dem Vortrag ausgewählter Szenen zum Leben und stimmen so auf den zweiten Teil des Abends ein, der im nahegelegenen Theater stattfindet:

 

Treffpunkt: 18 Uhr, Clemens Sels Museum Neuss Karten können sowohl an der Theaterkasse wie auch im Museum erworben werden.
21,50 € pro Person (inkl. Eintritt + Führung im Museum, Getränk + Snack + Theaterstück mit Einführung + Nachgespräch)

Samstag 18. Mai 2019 18:30 Uhr

Kunst gehört die Nacht

kUNSt gehört die nacht

Die junge Museumsnacht im Clemens Sels Museum Neuss Wir feiern rein: am Vortag des Internationalen Museumstages, Samstag, 18. Mai 2019 ab 18.30 Uhr heißt es nach dem großem Zuspruch im letzten Jahr wieder „kUNSt gehört die Nacht“. Begleitend zur Frühjahrsausstellung „Erzählen in Bildern. Edward von Steinle und Leopold Bode“ steht das nächtliche Event ganz im Zeichen von Märchen und Sagen. Highlight des Abends ist der Poetry Slam – ein moderner Dichterwettstreit moderiert von Markim Pause, seit vielen Jahren erfolgreicher Organisator und Moderator der Poesieschlacht im Düsseldorfer zakk.

Eintritt 5 €

Sonntag 19. Mai 2019 11:00 Uhr

Freier Eintritt

Freier Eintritt

Internationaler Museumstag

Sonntag 19. Mai 2019 11:30 Uhr

Kuratorenführung - Erzählen in Bildern

Kuratorinnenführung

Exklusiv für Mitglieder des Museumsvereins durch die Ausstellung „Erzählen in Bildern"

Die Kuratoren ermöglichen einen besonderen Blick hinter die Kulissen. Erläutert werden Konzeption und Hintergründe der Ausstellung, darüber hinaus wird von Schwierigkeiten und Überraschungen während der Vorbereitung berichtet.

 

Dauer 45 Minuten

Eine Anmeldung ist erforderlich:
Tel. 02131 904141

 

 

Dienstag 21. Mai 2019 18:00 Uhr

Musikalische Führung (Erzählen in Bildern)

Musikalische Lesung

Sagenhaft schön. Musikalische Beiträge der Romantik mit informativen Intermezzi des Kurators Stipendiat*innen der Deutschen Kammerakademie reagieren auf die splendiden Gemälde in der Ausstellung und spielen Werke von Franz Schubert, Robert Schumann und Zoltän Kodäly – ganz im Zeichen der Romantik. Der Kurator führt in die Idee zur Ausstellung ein und liefert Hintergründe zum Werk der beiden Maler.

60 Min. / Eintritt 10 € / Karten erhältlich im Museum oder bei der Deutschen Kammerakademie

Mittwoch 22. Mai 2019 10:15 Uhr

Wissenswertes (Erzählen in Bildern)

WISSENSWERTES

Kunstgespräche: Erzählen in Bildern –
Die Kunst der Romantik

Motive aus Sage, Märchen und Dichtung wurden im 19. Jahrhundert gerne in mehrteiligen Bilderfolgen aufgegriffen. Edward von Steinle und sein Schüler Leopold Bode haben die noch heute bekannten Geschichten in zarten und vielschichtigen Werkserien dargestellt und faszinieren noch heute den Betrachter.

 

Zu wechselnden Themen bietet Dr. Carola Gries mittwochs und donnerstags kunsthistorische Seminare an. Die Kurse richten sich an alle Interessierten, mit und ohne Vorkenntnisse! Sie werden überrascht sein, wie viel spannende Details in den Werken unserer Sammlung stecken.

 

Dauer: 90 Minuten
Teilnahmegebühr 55 € pro Kurseinheit (5 Termine), ein Quereinstieg ist jederzeit möglich!

Mittwoch 22. Mai 2019 16:30 Uhr

Führungen in Leichter Sprache

Führungen in Leichter Sprache

Exklusiv für Mitglieder des Museumsvereins durch die Ausstellung „Erzählen in Bildern"

Erstmals bietet das Clemens Sels Museum Neuss geleitend zur aktuellen Sonderausstellung „Erzählen in Bildern“ Führungen in Leichter Sprache an, um auch Menschen mit kognitiven Einschränkungen den Zugang zu den Werken der Ausstellung zu ermöglichen. Ein speziell entwickelter Flyer informiert über das neu geschaffene Angebot.

 

Dauer 45 Minuten
Eintritt und Teilnahme kostenfrei
Gruppenführungen können unter 02131 904141 gebucht werden.

Donnerstag 23. Mai 2019 10:00 Uhr

Wissenswertes (Erzählen in Bildern)

WISSENSWERTES

Kunstgespräche: Erzählen in Bildern –
Die Kunst der Romantik

Motive aus Sage, Märchen und Dichtung wurden im 19. Jahrhundert gerne in mehrteiligen Bilderfolgen aufgegriffen. Edward von Steinle und sein Schüler Leopold Bode haben die noch heute bekannten Geschichten in zarten und vielschichtigen Werkserien dargestellt und faszinieren noch heute den Betrachter.

 

Zu wechselnden Themen bietet Dr. Carola Gries mittwochs und donnerstags kunsthistorische Seminare an. Die Kurse richten sich an alle Interessierten, mit und ohne Vorkenntnisse! Sie werden überrascht sein, wie viel spannende Details in den Werken unserer Sammlung stecken.

 

Dauer: 90 Minuten
Teilnahmegebühr 55 € pro Kurseinheit (5 Termine), ein Quereinstieg ist jederzeit möglich!

Donnerstag 23. Mai 2019 13:00 Uhr

Künstlergespräch (Bert Gerresheim)

Kunstpause mit Künstlergespräch

Neue Werke von Bert Gerresheim fürs Museum Durch das Vermächtnis von Werner Roemer sind drei weitere Werke von Bert Gerresheim aus den 1970er Jahren in den Besitz des Museums gelangt. Zwei Bronzeplastiken und eine großformatige Zeichnung werden nun erstmals der Öffentlichkeit präsentiert. Im Gespräch mit Bert Gerresheim stellt die Museumsdirektorin Dr. Uta Husmeier-Schirlitz die Arbeiten vor. Auch Mathilde Roemer, die Witwe des Schenkers, wird persönlich anwesend sein.

Teilnahmegebühr 3,50 € zzgl. Eintritt, für Inhaber der Art:card 1,50 €

Sonntag 26. Mai 2019 11:30 Uhr

Öffentliche Führung Erzählen in Bildern

Öffentliche Führung
durch die Ausstellung

Erzählen in Bildern.
Edward von Steinle und Leopold Bode

 

Dauer: 45 Minuten
Teilnahmegebühr 3 € 
Anmeldung unter: Tel. 02131 904141

Mittwoch 29. Mai 2019 14:00 Uhr

Stadtspaziergang (Prikker)

Stadtspaziergang

Sehenswürdigkeiten in Neuss entdecken: Bei den Stadtspaziergängen besuchen wir die beiden Wirkungsstätten des Künstlers Johan Thorn Prikker in Neuss. Dazu zählt das Kath. Gesellenhaus des Architekten Peter Behrens, dessen Kapelle von Thorn Prikker gestaltet wurde, und die Dreikönigenkirche mit den eindrucksvollen Fenstern von Thorn Prikker, die als wichtigste Glasmalerei des 20. Jahrhunderts gelten.

Dauer: 90 Minuten

Anmeldung ist erforderlich: Tel. 02131 904141
Teilnahmegebühr 5 €
Treffpunkt: Hl. Dreikönigenkirche,
Jülicher Straße 63, 41464 Neuss.

Donnerstag 30. Mai 2019 11:00 Uhr

Das Museum ist geöffnet

Das Museum ist geöffnet

Donnerstag 30. Mai 2019 15:30 Uhr

Öffentliche Führung Erzählen in Bildern

Öffentliche Führung
durch die Ausstellung

Erzählen in Bildern.
Edward von Steinle und Leopold Bode

 

Dauer: 45 Minuten
Teilnahmegebühr 3 € 
Anmeldung unter: Tel. 02131 904141