Kalender

November 2018

Sonntag 04. November 2018 11:00 Uhr

Freier Eintritt

Freier Eintritt

 

Sonntag 04. November 2018 15:30 Uhr

Öffentliche Führung Römisches Leben

Öffentliche Führung

Römisches Leben in Neuss

 

Dauer: 45 Minuten
Teilnahmegebühr 3 € 
Anmeldung unter: Tel. 02131 904141

Mittwoch 07. November 2018 10:15 Uhr

Wissenswertes (Weibliche Positionen)

WISSENSWERTES

Kunstgespräche: Weibliche Positionen der Farbfeldmalerei.

Besprochen werden Arbeiten von Künstlerinnen wie Carmen Herrera und Marcia Hafif.

 

Zu wechselnden Themen bietet Dr. Carola Gries mittwochs und donnerstags kunsthistorische Seminare an. Die Kurse richten sich an alle Interessierten, mit und ohne Vorkenntnisse! Sie werden überrascht sein, wie viel spannende Details in den Werken unserer Sammlung stecken.

 

Dauer: 90 Minuten
Teilnahmegebühr 55 € pro Kurseinheit (5 Termine), ein Quereinstieg ist jederzeit möglich!

 

Donnerstag 08. November 2018 10:00 Uhr

Wissenswertes (Weibliche Positionen)

WISSENSWERTES

Kunstgespräche: Weibliche Positionen der Farbfeldmalerei.

Besprochen werden Arbeiten von Künstlerinnen wie Carmen Herrera und Marcia Hafif.

 

Zu wechselnden Themen bietet Dr. Carola Gries mittwochs und donnerstags kunsthistorische Seminare an. Die Kurse richten sich an alle Interessierten, mit und ohne Vorkenntnisse! Sie werden überrascht sein, wie viel spannende Details in den Werken unserer Sammlung stecken.

 

Dauer: 90 Minuten
Teilnahmegebühr 55 € pro Kurseinheit (5 Termine), ein Quereinstieg ist jederzeit möglich!

 

Sonntag 11. November 2018 11:30 Uhr

Öffentliche Führung Getreidebrei

Öffentliche Führung
durch die Ausstellung

Getreidebrei und Gagelbier – Mittelalter in Neuss

 

Dauer: 45 Minuten
Teilnahmegebühr 3 € 
Anmeldung unter: Tel. 02131 904141

Mittwoch 14. November 2018 14:30 Uhr

Kunst & Kuchen (Römer)

Kunst & Kuchen

Was wollten die Römer am Niederrhein?

In Zusammenarbeit mit dem Raum der Kulturen Neuss bietet das Museum einen unterhaltsamen Rundgang durch 2000 Jahre Kultur und Geschichte an. Alle Wissensdurstige, die mehr über ihren Wohnort erfahren wollen, sind herzlich willkommen.

 

Dauer: 90 Minuten
Teilnahmegebühr 11 €
inklusive Eintritt, Kaffee und Kuchen
Eine Anmeldung ist erforderlich:
Tel. 02131 – 904141

Freitag 16. November 2018 18:00 Uhr

Kuratorenführung - Ihrer Zeit voraus (exklusiv für mitglieder)

Kuratorinnenführung

Exklusiv für Mitglieder des Museumsvereins durch die Ausstellung „Ihrer Zeit vorraus! Heinrich Campendonk – Heinrich Nauen – Johan Thorn Prikker"

Die Kuratoren ermöglichen einen besonderen Blick hinter die Kulissen. Erläutert werden Konzeption und Hintergründe der Ausstellung, darüber hinaus wird von Schwierigkeiten und Überraschungen während der Vorbereitung berichtet.

 

Dauer 45 Minuten

Eine Anmeldung ist erforderlich:
Tel. 02131 904141

 

 

Sonntag 18. November 2018 11:30 Uhr

Eröffnung (Ihrer Zeit voraus)

ERÖFFNUNG

„Ihrer Zeit vorraus!
Heinrich Campendonk – Heinrich
Nauen – Johan Thorn Prikker"

 

Feld-Haus – Museum für Populäre Druckgrafik
Berger Weg 5, 41472 Neuss
(auf dem Kirkeby-Feld zwischen Museum Insel Hombroich und Raketenstation Hombroich)

 

Eintritt frei!

Mittwoch 21. November 2018 10:15 Uhr

Wissenswertes (Weibliche Positionen)

WISSENSWERTES

Kunstgespräche: Weibliche Positionen der Farbfeldmalerei.

Besprochen werden Arbeiten von Künstlerinnen wie Carmen Herrera und Marcia Hafif.

 

Zu wechselnden Themen bietet Dr. Carola Gries mittwochs und donnerstags kunsthistorische Seminare an. Die Kurse richten sich an alle Interessierten, mit und ohne Vorkenntnisse! Sie werden überrascht sein, wie viel spannende Details in den Werken unserer Sammlung stecken.

 

Dauer: 90 Minuten
Teilnahmegebühr 55 € pro Kurseinheit (5 Termine), ein Quereinstieg ist jederzeit möglich!

 

Donnerstag 22. November 2018 10:00 Uhr

Wissenswertes (Weibliche Positionen)

WISSENSWERTES

Kunstgespräche: Weibliche Positionen der Farbfeldmalerei.

Besprochen werden Arbeiten von Künstlerinnen wie Carmen Herrera und Marcia Hafif.

 

Zu wechselnden Themen bietet Dr. Carola Gries mittwochs und donnerstags kunsthistorische Seminare an. Die Kurse richten sich an alle Interessierten, mit und ohne Vorkenntnisse! Sie werden überrascht sein, wie viel spannende Details in den Werken unserer Sammlung stecken.

 

Dauer: 90 Minuten
Teilnahmegebühr 55 € pro Kurseinheit (5 Termine), ein Quereinstieg ist jederzeit möglich!

 

Donnerstag 22. November 2018 13:00 Uhr

Kunstpause (Ihrer Zeit voraus)

Kunstpause

„Ihrer Zeit vorraus!
Heinrich Campendonk – Heinrich
Nauen – Johan Thorn Prikker"

 

Kurzführung: 30 Minuten
Teilnahmegebühr inkl. Eintritt 3,50 €,
für Inhaber der Art:card 1,50 €



Sonntag 25. November 2018 15:30 Uhr

Öffentliche Führung Ihrer Zeit voraus

Öffentliche Führung
durch die Ausstellung

Ihrer Zeit vorraus!
Heinrich Campendonk – Heinrich
Nauen – Johan Thorn Prikker

 

Dauer: 45 Minuten
Teilnahmegebühr 3 € 
Anmeldung unter: Tel. 02131 904141

Donnerstag 29. November 2018 13:00 Uhr

Kunstpause (verpackte Orange)

Kunstpause

Die verpackte Orange
 

 

Feld-Haus – Museum für Populäre Druckgrafik
Berger Weg 5, 41472 Neuss
(auf dem Kirkeby-Feld zwischen Museum Insel Hombroich und Raketenstation Hombroich)

 

Kurzführung: 30 Minuten
Teilnahmegebühr inkl. Eintritt 3,50 €,
für Inhaber der Art:card 1,50 €



Donnerstag 29. November 2018 18:00 Uhr

Kunst und Kochwerk (ihrer Zeit voraus)

Kunst und Kochwerk

Kulinarischer Workshop


„Ihrer Zeit voraus“ waren die im Rheinland ansässigen KÜnstler Campendonk, Nauen und Thorn Prikker, denn die rheinische Kunstszene zeigte sich zu Beginn des 20. Jahrhunderts erstaunlich modern und europäisch vernetzt. Die Rheinische KÜche, geprägt von einfachen und deftigen Speisen, kann ihrerseits mit identitätsstiftenden Gerichten aufwarten. Angela Berg, Inhaberin von „Peter sei selig – Genusspunkt KÜche “, nimmt sich einige dieser Klassiker vor. Das Rheinland trifft dabei auf Europa und die Welt. Es wird ein Kochwerk in mehreren Gängen zubereitet. Damit auch verstanden wird, was später kulinarisch verspeist wird, startet die Veranstaltung mit einer Kuratorenführung durch die Ausstellung.

 

Leitung: Angela Berg
Eine Anmeldung ist erforderlich: Tel. 02131 904141
TeilnahmegebÜhr 15 € zzgl. Eintritt
Dauer: 120 Minuten