Kunst von Schüler*innen
Unterricht am Original

Blick in eine Ausstellung von Schüler*innen

Unter dem Titel "Unterricht am Original" bietet das Clemens Sels Museum Neuss ein Format für den Kunstunterricht an Grundschulen und weiterführenden Schulen an. Ziel des Programms ist es, die junge Generation, die im Bewusstsein der grenzenlosen Reproduzierbarkeit von Bildern aufwächst, wieder an die Einzigartigkeit des Originals heranzuführen. Dafür besuchen die Schüler*innen das Museum, sehen sich ein Objekt vor Ort an und erfahren altersgerecht aufbereitet viele Hintergründe zum Werk und seiner Entstehung. Auf diese Weise treten die Schüler*innen in einen persönlichen Kontakt mit der Kunst und lernen, ihre Eindrücke zum Bild zu schildern und vor allem kreativ umzusetzen.

Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen! Selbstverständlich passen wir unsere Veranstaltungskonzepte den jeweils geltenden Hygienevorschriften an.

Haben Sie Interesse mit ihrer Klasse an "Unterricht am Original" mitzuwirken?

Kontakt:

Anita Hachmann M.A.
Stellvertretende Museumsdirektorin
Kunst 13. bis 19. Jahrhundert, Populäre Druckgrafik, Vermittlung
anita.hachmann@stadt.neuss.de
Telefon +49 (0) 2131 904132

More Offers

Or follow us on our social media channels.