Führungen in Leichter Sprache

Eine Gruppe vor einem Kunstwerk

Informationen in Leichter Sprache

Wir machen Führungen in Leichter Sprache.

Wir gehen zusammen durch das Museum.

Sie erfahren mehr über die Bilder.

Und wir sprechen über ein paar Bilder.

Die Führung dauert 1 Stunde.

Alle Menschen können mitmachen.

Sie ist auch für Menschen mit Behinderungen.

Sie müssen nichts bezahlen

• für den Eintritt ins Museum

• und die Führung in Leichter Sprache.

Sie haben noch Fragen?

Wir beraten Sie gerne.

Telefon: 0 21 31 – 90 41 32

Sie können uns auch eine E-Mail schicken:

anita.hachmann@stadt.neuss.de

Wichtig:

Im Museum gelten die Corona-Regeln:

• Sie müssen genug Abstand halten.

• Sie müssen eine Maske tragen.

• Sie müssen auf Sauberkeit achten.

• Sie müssen sich und andere schützen.

Ihre Gesundheit ist uns wichtig.

Achtung:

Das Museum ist geschlossen.

Es gibt zurzeit keine Führungen in Leichter Sprache.

Wegen dem Corona-Virus.

Mehr Infos in Leichter Sprache

Wir haben 3 Bilder in Leichter Sprache beschrieben.

Sie können lesen, wie die Bilder aussehen.

Und von wem die Bilder sind.

Hier kommen Sie zu den Bild-Beschreibungen:

1. August Macke

2. Edward Burne-Jones

3. Maurice Denis

Rechte an Texten und Bildern

Text: Atelier Leichte Sprache

Bilder: © Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Bremen e.V.,

Illustrator Stefan Albers, Atelier Fleetinsel, 2013.

Weitere Angebote

Oder folgen Sie uns auf unseren Social-Media-Kanälen.