–  Clemens Sels Museum Neuss

inter­space - inner­welten

Unterricht am Original mit Schüler*innen des Pascal-Gymnasiums Grevenbroich

Das Gemälde zeigt einen Körper durch ein glänzendes rosa Tuch verhüllt.

Ein Interspace ist ein Raum, der in Mitten von dem liegt, was zu sein scheint und dem, was wirklich ist.

Ein jeder befindet sich gelegentlich in einer Innerwelt. Sie trennt, aber vereint zugleich jenes und solches, heute und morgen, bunt und blass, uns und sie. Solch einen Zwischenraum bietet diese Ausstellung, in der junge KünstlerInnen des Pascal-Gymnasiums Grevenbroich ihre Werke präsentieren.

Leitung: Berit Lachmann

In Kooperation mit

Begleitendes Programm

Oder folgen Sie uns auf unseren Social-Media-Kanälen.