–  Feld-Haus – Museum für Populäre Druckgrafik

Amazing Superbugs

Spider-Man, Ant-Man, Killer Moth & Co.

Ob Spider-Man, Ant-Man oder Black Widow – eine Vielzahl von Superhelden und Bösewichten im Comic-Kosmos wurde von Insekten inspiriert. Namen und Aussehen der Comic-Figuren verweisen dabei auf deren fliegende, stechende und krabbelnde „Paten“ ebenso wie auf deren Superkräfte. So kann Spider-Man etwa Spinnennetze aus seinen Handgelenken schießen, an Wänden und Decken hochkrabbeln und verfügt über wahrhaft übermenschliche Stärke und Sinnesschärfe. Seit seinem ersten Erscheinen 1962 im Heft „Amazing Fantasy No. 15“ zählt „die Spinne“ neben Batman und Superman zu den beliebtesten Superhelden aller Zeiten. Zweifelsohne ebnete der große Erfolg dieses Comic-Helden weiteren Schöpfungen insektoider oder von Insekten inspirierten Superhelden und -schurken den Weg.

Präsentiert werden rund 80 Exponate überwiegend aus dem Besitz der Kölner Schmitz-Lippert-Stiftung, darunter selten gezeigte amerikanische Comic-Hefte der 1960er bis 1970er Jahre, Actionfiguren und Statuen sowie Originalzeichnungen. Durch die Linse von „Spider-Man, Ant- Man, Black Widow, Killer Moth & Co.“ bietet „Amazing Superbugs“ Besucher*innen jeden Alters einen spannenden und facettenreichen Blick auf die faszinierende Welt des Comics.

Die Ausstellung wird von einem attraktiven Rahmenprogramm mit Superhelden-Familienführungen, Kurator*innenführungen und einem wissenschaftlichen Symposium begleitet. Das Projekt ist in Kooperation mit dem Sonderforschungsbereich 1472 „Transformationen des Populären“ der Universität Siegen entstanden.

Die Tagung „Amazing Superbugs“ findet am 7. und 8. Juni 2024 im Clemens Sels Museum Neuss statt.

In Kooperation mit

Begleitendes Programm

Zur Eröffnung der Ausstellung laden wir Sie, Ihre Familie & Freunde herzlich ins Feld-Haus ein!

Datum Sonntag, 28. April 2024
Uhrzeit 11:30 Uhr
Ort Feld-Haus
Museum für Populäre Druckgrafik auf dem Kirkeby-Feld.
Berger Weg 5
41472 Neuss
Programm Öffentliche Führungen
Teilnahmegebühr kostenfrei

Newsletter

Oder folgen Sie uns auf unseren Social-Media-Kanälen.