Neue Ausstellung

Vorsicht Glas!

 

Hinterglasmalerei von
August Macke bis heute

 

 

Neue Laufzeit
Sa, 23. Mai – So, 30. August

Eröffnung

Vorsicht Glas!

 

The artists are present: Einführung durch die Kuratorin und Gespräche mit den Künstler*innen

 

 

Sa, 23. Mai + So, 24. Mai

Spröde oder Fragil

Unterricht am Original

Kunstkurse des Gymnasiums Marienberg reagieren auf "Vorsicht Glas!"

 

 

 

Verlängert bis So, 28. Juni

Angebot digitaler Museumstag 2020 – Bis 31. Mai

 

Liebe Besucher*innen,

dem diesjährigen Motto des Internationalen Museumstags „Das Museum für alle: Museen für Vielfalt und Inklusion“ fühlt sich das Clemens Sels Museum Neuss ganz besonders verbunden: In unserem Haus sollen sich alle Bürger*innen willkommen fühlen!


Wir haben daher ein spannendes und abwechslungsreiches Programm für Erwachsene, Kinder und Familien entwickelt, das viel Spaß macht und auch über den Internationalen Museumstag hinaus noch bis einschließlich 31. Mai 2020 auf unserer Homepage abgerufen werden kann: Einfach draufklicken und los geht’s!
 
Wir freuen uns auf Ihren Besuch – online und im Museum!
Herzliche Grüße und bitte bleiben Sie gesund,

 

Dr. Uta Husmeier-Schirlitz                                             Anita Hachmann, M.A.

Museumsdirektorin                                                        Stellvertretende Museumsdirektorin

 

 

Auf dem Bild sieht man Papier, gelben Karton und eine Schere. Mit der Schere wurden Formen für ein mehrschichtiges Tastmodell ausgeschnitten.

Mit den Händen sehen

Ein Bild aus dem Goldenen Zeitalter

Was bedeutet es eigentlich ein Bild nur mit den Händen zu sehen?
Bauanleitung für ein Tastexperiment I

Zum Download

Zu sehen ist ein Wasserfarbkasten, ein Pinsel und ein Blatt Papier. Auf dem Blatt Papier wurde mit den Wasserfarben das Gemälde "Kamele in der Wüste" von André Bauchant nachgemalt.

Sich ein Bild machen

Beschreiben und Nachbilden

Gemalt wie gehört? Beschrieben wie gesehen? Bildbeschreibung ist nicht gleich Bildbeschreibung – eine Anleitung

 

Zum Download

 

Auf dem Bild sieht man Wollfäden und Sekundenkleber, mit denen ein einschichtiges Tastmodell gebastelt werden kann.

Mit den Händen sehen

Ein Bild aus der Belle Epoque

Können wir Bildinhalte erkennen und verstehen ohne sie zu sehen?
Bauanleitung für ein Tastexperiment II

 

Zum Download

Heimische Apotheke

Kurzführung in Gebärdensprache

zur „Madonna mit Kind“ aus dem Umkreis von Rogier van der Weyden

 

Ländliches Idyll

Kurzführung in Gebärdensprache

zu Heinrich Campendonks
"Selbstbildnis in Oberbayern"

Fest der Farben

Kurzführung in Gebärdensprache

zu Odilon Redons
"Der Wagen des Apoll"

Bild-Beschreibung

In Leichter Sprache

Edward Burne-Jones:
Maria Theresa Zambaco

 

Bild-Beschreibung

In Leichter Sprache

August Macke:
Promenade in Braun und Grün

 

Bild-Beschreibung

In Leichter Sprache

Maurice Denis:
Lasset die Kindlein zu mir kommen

 

Eine Frau sitzt in Tracht auf einem Sofa. Sie hält ein aufgeschlagenes Buch in den Händen. Hinter ihr hängen Bilder an der Wand.

Schöner Wohnen mit Bildern

Von der Guten Stube bis in den Herrgottswinkel

Schönes aus Papier: Ein Blick in die Wohnstuben vergangener Tage

Dein eigenes             Feld-Haus Memory

Drucken, ausschneiden, spielen!

Viel Spaß bei der Suche
nach unseren Bildpaaren!

 

Zum Download

 

 

Detail aus dem Spielfeld des Neuen Bank Spiels

Ist das Glück         Dir hold?

Nostalgie pur!       Ein Brettspiel      von Anno Dazumal

Würfel Dich und Dein Team ans Ziel, aber Vorsicht vor dem Pleitegeier!

 

Zum Download

 

 

Zusehen

Ein Legionär auf dem Laufband

Auf dem Prüfstand –

der Kalorienverbrauch eines

römischen Legionärs

 

Zuhören

UNSERE SAMMLUNG AUF DEINE OHREN!

Ganz einfach von zu Hause anhören –

Audioguide zu ausgewählten Werken

der Kulturgeschichte

Zeichnung einer Frau mit Kopftuch zum Ausmalen

Mitmachen

Geschichte zum Ausmalen

Mit Buntstiften oder Farbkasten – erwecke unsere Vergangenheit mit viel bunter Farbe zu neuem Leben!