Highlights

Kalender

Mit »Loie Fuller: Research« erweckt die Tänzerin Ola Maciejewska den berühmten Serpentinentanz »La Loïes« wieder zum Leben. Maciejewska setzt sich mit dem Mythos dieser amerikanischen Ausnahmekünstlerin, ihren Paradoxien und dem Unauffindbaren ihrer Aufführungen auseinander. Dabei geht sie von dem einzigartigen Ansatz aus, die Geschichte des Tanzes, seiner Vermittlung und Emanzipation durch die Archivierung des Tanzes im Körper zu erfassen.
In einer Kurzführung erläutert die Kuratorin Anita Hachmann M.A. anschließend Konzeption und Entstehungsgeschichte der Ausstellung.

In Kooperation mit dem Polnischen Institut Düsseldorf

Datum Samstag, 29. Januar 2022
Uhrzeit 11:30 – 13 Uhr
Ort Clemens Sels Museum Neuss
Ausstellung Loïe Fuller Superstar
Format Sonder­ausstellung
Sonder­veran­stal­tungen
Teilnahmegebühr 25 € zzgl. Eintritt

Mit »Loie Fuller: Research« erweckt die Tänzerin Ola Maciejewska den berühmten Serpentinentanz »La Loïes« wieder zum Leben. Maciejewska setzt sich mit dem Mythos dieser amerikanischen Ausnahmekünstlerin, ihren Paradoxien und dem Unauffindbaren ihrer Aufführungen auseinander. Dabei geht sie von dem einzigartigen Ansatz aus, die Geschichte des Tanzes, seiner Vermittlung und Emanzipation durch die Archivierung des Tanzes im Körper zu erfassen.
In einer Kurzführung erläutert die Kuratorin Anita Hachmann M.A. anschließend Konzeption und Entstehungsgeschichte der Ausstellung.

In Kooperation mit dem Polnischen Institut Düsseldorf

Datum Samstag, 29. Januar 2022
Uhrzeit 17 – 18:30 Uhr
Ort Clemens Sels Museum Neuss
Ausstellung Loïe Fuller Superstar
Format Sonder­ausstellung
Sonder­veran­stal­tungen
Teilnahmegebühr 25 € zzgl. Eintritt

So
Finissage

Seien Sie live bei der Restaurierung eines Loïe Fuller-Schattenspiels von 1900 dabei! Studierende und Lehrkräfte des CICS, Köln, zeigen uns, worauf es bei der restauratorischen Wiederherstellung historischer Papierarbeiten ankommt und gewähren uns einen seltenen Blick hinter die Kulissen ihrer Profession.

In Kooperation mit dem Institut für Restaurierungs- und Konservierungswissenschaft

Datum Sonntag, 30. Januar 2022
Uhrzeit 11:30 – 13 Uhr
Ort Clemens Sels Museum Neuss
Freie Plätze 1
Ausstellung Loïe Fuller Superstar
Format Sonder­veran­stal­tungen
Teilnahmegebühr kostenfrei

Die Fotografie zeigt einen Menschen, der in der Dunkelheit bunte Kreise aus Licht malt.

Nicht mit Spraydosen, sondern mit Licht und Leuchtstäben taggen wir unsere Botschaften in den Raum und halten sie mit Kamera und Smartphone fest. Inspirieren lassen wir uns von der aktuellen Sonderausstellung über Loïe Fuller, in deren faszinierenden Tänzen das Licht eine ganz besondere Rolle spielt.

Bitte bringen Sie ein eigenes Smartphone mit.

Wichtiger Hinweis: Laden Sie idealerweise die für die Durchführung des Workshops benötigte kostenfreie App "Wow! Stuff" vorab herunter. Ist dies nicht möglich, steht Ihnen im Haus unser Museumsnetz für den Download zur Verfügung.

Datum Sonntag, 30. Januar 2022
Uhrzeit 14 – 18 Uhr
Ort Clemens Sels Museum Neuss
Ausstellung Loïe Fuller Superstar
Teilnahmegebühr kostenfrei
Alter ab 6 Jahren

Veranstaltungen und Angebote

Neben zahlreichen Veranstaltungen, wie etwa Führungen und Workshops, bieten wir auch individuell buchbare Angebote für Erwachsene und Jugendliche, Familien und Kinder, Schulen und Kitas sowie inklusive Gruppen.

Unser Programm

Oder folgen Sie uns auf unseren Social-Media-Kanälen.