Highlights

Kalender

So
Museumstag Digital

Hans von Marées, Bildnisstudie der Frau Irene Koppel, um 1872, Begutachtung früherer Überarbeitungen mit UV-Strahlung durch die Diplom-Restauratorin Kerstin Remme

Wie kommt es eigentlich, dass Bilder über Jahre, Jahrzehnte, gar Jahrhunderte „jung“ bleiben? Spannende Einblicke in das Museum als Ort des Bewahrens von Kunst- und Kulturgütern für die Zukunft gibt die Studio-Ausstellung „In neuem Glanz“, die einige frisch restaurierte Werke aus der bedeutenden Sammlung des Clemens Sels Museums Neuss erstmals wieder der Öffentlichkeit präsentiert. Im Gespräch erläutern Diplom-Restauratorin Kerstin Remme und Kuratorin Dr. Bettina Zeman anschaulich die verschiedenen Maßnahmen, die von der Reinigung der Oberflächen, der Festigung von Malschichten bis hin zu präventiven Maßnahmen reichen. 

Die Führung findet als ZOOM-Meeting statt. Die Teilnahme ist kostenfrei und eine Anmeldung nicht erforderlich.

Die Veranstaltung wird im Rahmen des Internationen Museumstags durchgeführt.

ZOOM-Meeting beitreten:

Link erfolgt in Kürze!

Datum Sonntag, 16. Mai 2021
Uhrzeit 13:30 – 15 Uhr
Ort Clemens Sels Museum Neuss
Format Sonder­veran­stal­tungen
Museumstag
Teilnahmegebühr kostenfrei

Mittags im Museum! Die Kuratorin Romina Friedemann M.A. führt Sie in einer halben Stunde durch die Ausstellung.

Die Führung findet als ZOOM-Meetin statt. Die Teilnahme ist kostenfrei und eine Anmeldung nicht erforderlich.

ZOOM-Meeting beitreten:

Link erfolgt in Kürze!

Datum Donnerstag, 20. Mai 2021
Uhrzeit 13 – 13:30 Uhr
Ort Clemens Sels Museum Neuss
Freie Plätze 9/10
Ausstellung Inspiriert!
Format Kunstpause

Veranstaltungen und Angebote

Neben zahlreichen Veranstaltungen, wie etwa Führungen und Workshops, bieten wir auch individuell buchbare Angebote für Erwachsene und Jugendliche, Familien und Kinder, Schulen und Kitas sowie inklusive Gruppen.

Unser Programm

Oder folgen Sie uns auf unseren Social-Media-Kanälen.